Heike Engelmann

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Telefon: +49 (0) 30-31 57 57-60
Telefax: +49 (0) 30-31 57 57-66
heike.engelmann@ses-legal.de


Seit etwa 20 Jahren betreut Frau Rechtsanwältin Engelmann überwiegend gewerbliche Mandanten, freischaffende Architekten und Ingenieure und die öffentliche Hand in Fragen des privaten Baurechts ebenso wie auf dem Gebiet des Architekten- und Ingenieurrechts. Dabei vertritt sie Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen sowohl außergerichtlich als auch in gerichtlichen Auseinandersetzungen (einschl. Mediations-, Schlichtungs- und Schiedsgerichtsverfahren). Zudem ist sie umfangreich auch im Auftrag von Haftpflichtversicherern in die Bearbeitung baurechtlicher Schadensfälle eingebunden. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Gestaltung bzw. Prüfung zivilrechtlicher Verträge sowie der Interessenvertretung in Rechtsstreitigkeiten zu allgemeinen und besonderen zivilrechtlichen Fragen.

Beruflicher Werdegang
1984-1990: Studium in Hannover 
1990-1993: Referendariat in Hannover 
1986-1993: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hannover  
1993-1995: Referentin im Vertragsmanagement der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben 
1995: Zulassung als Rechtsanwältin 
2006: Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Rechtsgebiete
Recht der Architekten- und Ingenieure (v.a. Vertrags- und Haftungsrecht, Vergütung, HOAI)
privates Baurecht

Sprachen: Englisch
Mitgliedschaften
Deutscher Anwaltverein 
ARGE Baurecht im Deutschen Anwaltverein

Publikationen
Mitautorin in: Wirth (Hrsg.), Handbuch zur Vertragsgestaltung, Vertragsabwicklung und Prozessführung im privaten und öffentlichen Baurecht 
Verschiedene Beiträge in Fachzeitschriften