Gesellschaftsrecht: Unser Expertenwissen für Ihr Rechtsproblem.

 
Gesellschaftsrechtliche Fragestellungen gehören zu den klassischen Beratungsschwerpunkten von SES Berlin. Wir beraten Ihr Unternehmen insbesondere bei der Gründung, unterstützen Sie bei der Wahl der richtigen Gesellschaftsform, begleiten Struktur- und Kapitalmaßnahmen, Unternehmensnachfolgen sowie Umwandlungen und stehen Ihnen im Krisenfall zur Seite. Außerdem übernehmen wir die Vertretung in streitigen Zivilprozessen und Schiedsverfahren.

Ein weiterer Schwerpunkt der Praxis von SES Berlin sind Unternehmenskäufe und zusammenschlüsse (M & A). Dabei begleiten wir Sie von der Formulierung der ersten Absichtserklärungen über die Due-Diligence-Prüfung bis zur Verhandlung der Kauf- und Abtretungsverträge (SPA) sowie der anschließenden Umsetzung der Transaktion. Käuferseitig unterstützen wir Sie auch beim Abschluss von entsprechenden Finanzierungsverträgen.

Bei unserer gesellschaftsrechtlichen Beratung haben wir stets die wirtschaftliche Zielsetzung Ihrer Unternehmung und das Verhältnis der Gesellschafter untereinander im Blick. Außerdem berücksichtigen wir die Auswirkungen angrenzender Rechtsgebiete (insbesondere des Bilanz-, Steuer- und des Arbeitsrechts). In steuerlichen Fragen kooperieren wir eng mit erfahrenen und fachkundigen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, stimmen uns aber selbstverständlich auch mit den von Ihnen hinzugezogenen Beratern ab.

Unsere Tätigkeiten im Gesellschaftsrecht umfassen insbesondere:

  • die Gründung und Finanzierung von Unternehmen, einschließlich der Beratung bei der Rechtsformwahl unter Berücksichtigung des Betriebsrisikos,
  • die Gestaltung und Überprüfung von gesellschaftsrechtlichen Verträgen (z. B. Gesellschaftsverträgen, Kooperationsverträgen, Joint Ventures, Geschäftsführerdienstverträgen),
  • die Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafterversammlungen einschließlich der Hauptversammlungen von (auch börsennotierten) Aktiengesellschaften,
  • das Konzernrecht und die Gestaltung von Unternehmensverträgen (Beherrschungsverträge, Gewinnabführungsverträge, Betriebsüberlassungsverträge),
  • die Beratung von Gründern und Startups bei der passenden Rechtsform und bei der Einwerbung von Risikokapital, einschließlich der Gestaltung von Beteiligungsverträgen,
  • die Vertretung von Wagnis-Kapital-Gebern (Business Angels und VC) bei der vertraglichen Absicherung ihrer Investitionen und Interessen im Rahmen von Finanzierungsrunden,
  • Mitarbeiterbeteiligungs- und Aktienoptionsprogramme (VSOP, stock option plan),
  • die Begleitung gesellschaftsrechtlicher Strukturmaßnahmen (Auseinandersetzungen, Kapitalerhöhungen),
  • umwandlungsrechtliche Maßnahmen (Formwechsel, Spaltungen, Verschmelzungen, Ausgliederungen, Squeeze-Outs),

  • Unternehmens- und Beteiligungskäufe, als Share- oder Asset-Deal,
  • die Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen zur Akquisitions- und Projektfinanzierung,
  • die Koordination und Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen, 
  • Unternehmensnachfolgen, Management-Buy-Outs (LBO, MBO, MBI),
     
  • die Vertretung von Gesellschaftern und Gesellschaften in Zivilprozessen und Schiedsverfahren,
  • die Beratung, Vertretung und Begleitung der handelnden Organe (Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte, Prokuristen) unter Einschluss der Vertretung in Organhaftungsfällen,
  • Corporate Governance und Compliance.


Bei grenzüberschreitenden Mandaten, insbesondere Transaktionen, können wir aufgrund unseres internationalen Netzwerks ein auf das jeweilige Vorhaben maßgeschneidertes Team von uns vertrauten Rechtsanwälten im Ausland zusammenstellen und koordinieren.

 

Gesellschaftsrechtliches Notariat

Mit Carl-Friedrich Wendt und Daniel Wendland verfügt SES Berlin über ein langjährig etabliertes gesellschaftsrechtliches Notariat.

Neben der Beurkundung von Unternehmenstransaktionen (Share Deals und Asset Deals) sowie von Haupt- und Gesellschafterversammlungen bzw. entsprechenden Beschlüssen entwickeln und betreuen unsere Notare auch die Neuordnungen von Konzernen  (Verschmelzungen, Spaltungen, Formwechsel).

Unsere Notare beurkunden in deutscher und/oder englischer Sprache. Unter Hinzuziehung eines Dolmetschers können auch Urkunden in anderen Sprachen aufgenommen werden.